Brot-Backmischung

Brotbackmischung

Wie versprochen habe ich, nach der Brownie-Backmischung und dem Bratapfelsirup, heute noch eine dritte kulinarische Geschenkidee. Eine herzhafte Brot-Backmischung für ein unkompliziertes Vollkorn-Nussbrot.

Ich liebe es unser Brot selber zu backen, denn selbstgemacht schmeckt es viiiiel besser. Ich habe sogar schon mal überlegt mir eine Getreidemühle zu besorgen. Dann kann ich auch mein Mehl selber mahlen. Allerdings habe ich beim Vortrag von Fritz Potocnik am heurigen Foodcamp gelernt, dass das Mehl nicht sofort verarbeitet werden sollte. Man soll „dem Körndl Zeit geben“ sich von den Strapazen zu erholen. So ein Weizen- oder Dinkelkorn wird beim Mahlvorgang ja ziemlich hergenommen. Deswegen braucht es mehrere Wochen dieses Gequetsche zu verarbeiten. Nach mehreren Wochen Lagerung lässt es sich dann auch besser verarbeiten. So wurde es mir gesagt, und ehrlich gesagt, weiß ich nicht ob ich das zeitlich so hinkriegen würde. Also mit der Lagerung und Planung im Voraus. Deswegen kaufe ich mein Mehl doch lieber, anstatt es selber zu mahlen. Allerdings achte ich jetzt auf richtig gute Qualität und kaufe nur mehr Bio-Mehl!

Das Brot meiner Brotbackmischung ähnelt meinem 5-Minutenbrot und gelingt immer. Leider habe ich kein Foto mehr vom fertigen Brot geschafft, das wird aber nachgereicht. Der Glasinhalt passt genau in ein 1 Liter Glas. Die Etiketten habe ich allerdings gekauft (weil ich schon öfters gefragt wurde).

Die Anleitung legt man einfach dazu und der oder die Beschenkte kann sofort loslegen.

Zutaten

  • 300g Vollkornmehl (Weizen- oder Dinkel)
  • 100g Weizenmehl glatt
  • 100g Haferflocken
  • 2-3 Tl Salz
  • 100g Haselnüsse grob zerstossen
  • 50g Leinsamen

Zubereitung

Alle Zutaten optisch schön schlichten. Backanleitung ausdrucken und dazu geben.

Backanleitung

Zutaten: Backmischung im Glas,  1 Pkg. Trocken-Hefe, 3 El Apfelessig, 1 Löffel Honig, 500ml lauwarmes Wasser!

Glasinhalt in einer Teigschüssel vermischen. Hefe mit dem Apfelessig und dem Honig im Wasser auflösen. Die flüssigen Zutaten mit den trockenen gut vermengen. Den Teig in eine geölte Kastenform füllen und 1/2 Std. an einem warmen Ort stehen lassen. Anschließend bei 180 Grad Umluft für 60-70 Min. backen.

Brotbackmischung

 

 

 

4 thoughts on “Brot-Backmischung

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *