Erdmandelmilch – Horchata

Erdmandelmilch2

In der letzen Nu3 InsiderBox fand ich 1 Kg Erdmandeln und wusste zuerst gar nicht was ich damit anfangen konnte. Erdmandeln sind nussartige Dinger, die beim Reinbeissen leicht süßlich, ähnlich einer Kokosnuss schmecken. Bis dato haben wir sie einfach so gegessen.

Dann habe ich ein wenig recherchiert und bin auf die  Erdmandelmilchmilch gekommen. Diese Milch ist nämlich ein spanisches Erfrischungsgetränk, also keine Hipster Erfindung, und ist sehr reichhaltig an Vitaminen und Mineralstoffen. Unbedingt muss sie aber ganz kalt getrunken werden und sie ist leider nicht so lange haltbar. Also am besten bereitet man sie frisch zu. Sie eignet sich als gute Alternative zu Mandelmilch oder Sojamilch und schmeckt, wenn man Zucker  hinzu gibt wirklich sehr gut.

Erdmandel

Der Aufwand sie selber zu machen hält sich in Grenzen, aber die Tatsache, dass man doch relativ viel Zucker braucht um sie zu süßen hat mich ein wenig enttäuscht. Die Kinder haben den Geschmack und wahrscheinlich die Süße gemocht, aber es ist für mich nur eine Alternative zu einem Glas Saft oder Milch.  Denn pro Kinderglas musste ich ca. 1  Tl Zucker reinmischen, sonst wäre die Milch abgelehnt worden. Was ich noch nicht versucht habe ist sie zum Backen zu verwenden, da könnte ich mir ungesüßte Erdmandelmilch als richtig feinen Milchersatz vorstellen.

Wenn ihr es mal ausprobieren wollt, so findet ihr hier das Rezept für die Erdmandelmilch.

Zutaten

  • 250g Erdmandeln
  • 0,75 l Wasser
  • Zucker nach Belieben

Pimpfaktor: Zimt oder Zitronensaft

Zubereitung

Die Erdmandeln für 24 Stunden einweichen. Das Wasser nach ca. 12 Stunden wechseln.

Anschließend werden die Erdmandeln mit 250ml Wasser in der Küchenmaschine oder dem Pürierstab zu Brei verarbeitet. Ist es einen Paste, so fügt man das restliche Wasser und ggf. Zimt oder Zitronensaft hinzu. Zucker kann auch gleich hier dazu geben oder, so wie ich es gemacht habe, erst kurz vor dem Servieren nach Belieben hinzufügen.

Nun wird die ganze Masse durch ein sauberes Tuch oder ein feines Sieb gedrückt. Alles kalt stellen und sehr kalt mit Eiswürfel servieren!

Erdmandelmilch1

 

 

 

2 thoughts on “Erdmandelmilch – Horchata

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *