About

About Me

Mein Name ist Lisa und ich lebe mit meinem Mann und meinen beiden Töchtern in Wien. Ich bin 37 36,  die beiden Damen sind 5 4 und 3 2. Sie sind zugleich meine größten Fans und meine schlimmsten Kritikerinnen, wenn es ums Essen geht.

Ich koche fast täglich für uns alle. Ich liebe es zu kochen, ich liebe Abwechslung, ich liebe frische, hochwertige Zutaten, und das Allerwichtigste: mir gehen die Ideen beim Kochen nie aus. Die Küche ist mein kreatives Experimentierfeld – ich kombiniere bodenständige Gerichte mit exotischen Zutaten und umgekehrt. Geschmacksexplosionen sind mein Ziel!

Um euch ein wenig mehr zu meiner Person zu verraten, euch aber nicht zu langweilen, habe ich einfach meine Favorites kurz und bündig zusammengefasst:

mein Mann… meine „Mäuse“… meine Familie… Reisen… ferne Länder… Orient… Urban Gardening… Bloggen… Bikram Yoga… (TV-Shows)Girls, Downton Abbey & Satisfaction (ich warte auf die neuen Seasons)Broadchurch, The Killing, Parts Unknown … Häkeln… der Geruch von Frühling… alternativ Pop… Reggae… Shaken… Ebooks sammeln (und dann eh nicht lesen)… Schokolade… Elektro Swing… Flohmarkt… Museumsquartier… draussen sein… Kaffee… Streetfood… modern Art…ah ja hab ich schon Reisen erwähnt… Liegestuhl… Lagerfeuer… 

About FoodForFamily

FoodForFamily ist 2015 als reiner Familienfoodblog entstanden. Ich möchte euch mit diesem Blog einen Einlick in meine Kochtöpfe geben und euch meine moderne, leicht adaptierbare, multi-kulti Familienküche zeigen. Ich habe den Eindruck, dass Familienküchen mehr die Bedürfnisse der Kinder, und weniger die der Erwachsenen bedienen.

Meine Familienküche soll natürlich vor allem meinen Mädels schmecken, aber mir auch genug Spielraum lassen, um mit wenigen Zutaten oder Handgriffen, meinen Pimp-Faktoren, ein genussvolles Essen für den erwachsenen Gaumen zu kreieren. Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden und, die Anforderungen des kindlichen Gaumens sind vielfach andere als die des Erwachsenen. Kinder sind Puristen, mögen es schlicht, frisch und nicht überwürzt. FoodForFamily soll Rezepte bieten, die alle Bedürfnisse erfüllen. Denn Essen ist mehr als nur Nahrungsaufnahme, es ist ein genussvolles, gemeinschaftliches Event, bei dem alle genießen und ihre eigene Geschmacksexplosion erleben sollen.

Im September 2016 wurde der Blog mit neuem Logo und Design ausgestattet und hat sich zu einem Lifestyleblog entwickelt.

Die Kernthemen sind Food, Rezepte, Kochbuchrezensionen und Urban Gardening. Außerdem blogge ich über das Lifestyle einer jungen urbanen Familie und was mir dazu gerade am Herzen liegt! 

Viel Spass beim Stöbern,  Nachkochen und  Genießen!

IMG_2528

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *