Pikante Blätterteig Torte

PikanteTorteDie Zeit vergeht in diesen Schritten und meine Geburtsttagsblogverlosung steht vor der Tür. Bevor es am Sonntag aber die ersten tollen Preise zu gewinnen gibt, habe ich noch ein schnelles Rezept für euch. Gut eignen tut sich diese pikante Blätterteig Torte mit Kraut und Faschiertem als vollwertiges Essen, oder aber für ein kaltes Buffet. Bei uns gab es einen riesen Salat dazu und unbedingt Joghurt zum Dippen.

Erinnern tut sie mich geschmacklich an Börek, wobei die Kraut Mischung auch Ähnlichkeiten zur asiatischen Frühlingsrolle hat. Meiner Meinung nach eine wirklich schmackhafter Mix aus unterschiedlichen Küchen. Fusion-kitchen sollte ich wieder öfter machen.

Vielleicht ist euch aufgefallen, dass ich derzeit nicht soviel über meine Familie  berichte. Dies hat einerseits damit zu tun, dass es nun nicht wirklich so viele Neuigkeiten gab, liegt andererseits aber auch an vielen Entscheidungen, die wir im Moment zu treffen haben.

Neue Wohnung, ja oder nein? Stadt oder Stadtrand, oder sogar Land? Wenigstens Letzteres haben wir jetzt schonmal ausgeschlossen! Welche Schule, welcher Kindergarten, suche ich eine Wohnung für mich oder für die Kinder? Wie schaffe ich es beide Bedürfnisse unter einen Hut zu bringen. Wie schaffe ich es sich ändernde Bedürfnisse vorherzusehen und auch im Kompromiss zu vereinen? Konkret geht es darum, will ich ein Reihenhaus am Stadtrand oder doch die Stadtwohnung? Ich weiß ganz genau was ich will, aber wollen das auch die Kinder? So ein Garten wäre doch nett, aber was bringt mir ein Garten wenn ich mich in der Umgebung nicht wohl fühle? Jeder hat dazu seine ganz eigene persönliche Meinung und ehrlich gesagt: Ich hasse diese Entscheidungen! Sie beschäftigen mich, neben dem Alltag mit 2 Zwergen und Arbeit, so wahnsinnig, dass ich kaum mehr für anderes Zeit habe.

Ich freue mich so sehr auf den Tag, an dem „es“ entschieden ist. Wer weiß, vielleicht kommt es ja noch ganz anders? Ich habe keine Ahnung, aber, falls es jemand interessiert, ich halte euch am Laufenden 😉

Jetzt aber ab zum Rezept für diese pikante Blätterteig Torte, eine schnelle Küche, mehr hat im Moment nicht Platz in meinem Kopf!

Zutaten

  • 1Pckg. Blätterteig
  • 400 g Rinder Faschiertes
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 1/4 Krautkopf
  • 1 Zwiebel
  • Zimt, Sojasauce, Pfeffer

Zubereitung

Den Blätterteig am Boden einer Springform auslegen und etwa 2 cm über dem Durchmesser, im Kreis ausschneiden. Aus dem restlichen Teig 1cm Streifen schneiden.

Zwiebel schneiden und Petersilie hacken.  Zwiebel, Faschiertes und Zimt in wenig Öl anrösten. Das Kraut in feine Streifen hacken und dazugeben. Mit Sojasauce ablöschen und bei kleiner Flamme weich braten. Sobald das Kraut bissfest ist, die Petersilie dazu geben.

Die Mischung kurz überkühlen lassen und auf den Teig geben. Mit den Blätterteig Streifen ein Gitter darüber legen. Bei 180 Grad für 20-25 Minuten bei Umluft im Backofen backen.

Mit Salat und Joghurt servieren.

PikanteTorte1

PikanteTorte2

2 thoughts on “Pikante Blätterteig Torte

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *