Pizza Strudel

Pizza Strudel

Warum wollen wir nicht einfach 2 unserer Favoriten kombinieren? Aus Pizza und Strudel mach: Pizzastrudel. Ein ideales Familien Rezept für Tage an denen es schnell gehen soll! Wahlweise mit Blätterteig oder Strudelteig, je nach Lust und Laune. Srudelteig ist schlanker und geschmacklich eher im Hintergrund, hingegen füllt Blätterteig viel intensiver.

Gestern nahm ich Blätterteig und um das ganze ein wenig zu peppen habe ich Brokkoli hinzugefügt. Dieser wird kurz vorgedünstet und schmeckt wahnsinnig gut in der Pizzamasse.

Groß- und Kleinkind waren begeistert und Homemade Fastfood schmeckt doch immer am besten.

Wir essen den Pizza Strudel am liebsten zu einem großen Salat und ich könnte mir auch vorstellen, dass man Wedges dazu kombinieren könnte!

Zutaten

für einen Strudel

  • 1 Pckg. Blätterteig
  • 1 Mozarella
  • 1 große Tomate
  • 1/3 Brokkoli
  • 1 roter Spitzpaprika
  • 15 dag Schinken
  • 3 El Tomatenmark
  • 3 El Semmelbrösel
  • Oregano, Salz, Pfeffer

Zubereitung

Brokkoli klein schneiden und in wenig Salzwasser bissfest dünsten, je nach Größe der Stücke etwas 5-10 Minuten. Anschließend kalt abspülen.

Schinken, Mozarella, Tomate und Paprika klein schneiden und mit dem Tomatenmark und den Semmelbrösel vermischen. Alles mit Salz, Pfeffer und Oregano abschmecken.

Den Teig ausbreiten und die Fülle in die Mitte legen. Die Teigenden zuklappen und fest zusammendrücken.

Alles bei 200 Grad Umluft für 15-20 Minuten in den Backofen.

Pizza Strudel

 Pizzastrudel

Pizzastrudel

Pizzastrudel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *