veganes Linsendal mit Fadenbrot

Veganes Linsendal mit Fladenbrot

veganes Linsendal mit Fadenbrot Ich hoffe ihr rutscht gut ins neue Jahr! Bei uns ist es ganz ruhig. Die Kinder sind ja noch zu klein um Sylvester zu feiern.

Am Nachmittag haben wir gemeinsam Blei gegossen. Abends werden wir einen  gemeinsamen Kokossuppen Hot-Pot haben ! Ganz entspannt werden wir einen fast normalen Abend verbringen! Chillig und gemütlich! Ich hoffe nur die Kracher wecken die Damen nicht zu schlimm um Mitternacht! 

Anti Hangover Food

Für alle die heute jedoch Party machen, habe ich das perfekte Kater-Gericht. Es ist vegan und dennoch ausgiebig. Jeder beleidigte Magen wird sich freuen über ein veganes Linsendal mit Fladenbrot. Das selbst gemachte Fladenbrot ist der Hammer und wirklich so wie es schmecken sollte. Auch dieses Rezept ist vegan, und allein schon der Teig ist ein Traum zum Verarbeiten!

Eines unserer Lieblingsessen hat es nun also auf den Blog geschafft und beide Rezepte darf ich euch heute zeigen!

Ich wünsche euch mit diesen 2 Rezepten einen wunderschönen Jahreswechsel! 

Fladenbrot

Linsendal
Ein herrliches veganes Dal mit Kartoffeln und Curry
Write a review
Print
Total Time
40 min
Total Time
40 min
Ingredients
  1. 300g rote Linsen
  2. 300g mehlig kochende Kartoffel
  3. 2 El milden Curry
  4. 1 Lorbeerblatt
  5. 2 Frühlingszwiebel
  6. Salz
  7. Öl zum Anbraten
  8. 1 L Wasser
Instructions
  1. Die Linsen waschen und die Kartoffeln schälen und würfelig schneiden.
  2. Frühlingszwiebel schneiden und mit dem Öl, dem Curry und den Kartoffeln anbraten. Anschließend die Linsen, das Lorbeerblatt und das Wasser hinzufügen.
  3. Alles einmal aufkochen lassen und dann auf kleiner Flamme 30 Minuten kochen lassen. Das Dal muss schön sämig sein. Alles gut mit Salz abschmecken.
  4. Heiß servieren !
Notes
  1. Am nächsten Tag kann man die Reste als Linsenaufstrich genießen!
Foodforfamily http://foodforfamily.at/
Fladenbrot
Serves 6
Ein herrliches Fladenbrot, vegan und schnell zubereitet!
Write a review
Print
Total Time
45 min
Total Time
45 min
Ingredients
  1. 450g Weizenmehl (universal)
  2. 7g Trockenhefe
  3. 1 El Salz
  4. 2 El Olivenöl
  5. 150ml Reismilch
  6. 150ml Kokosmilch
Instructions
  1. Kokos- und Reismilch kurz auf dem Herd erwärmen! Sie sollten lauwarm sein!
  2. Anschließend das Mehl, Salz und Hefe mit der lauwarmen Milch und dem Olivenöl zu einem seidigen Teig verkneten.
  3. Nun die Teigkugel für 30 Minuten an einem warmen Ort rasten lassen.
  4. Das Backrohr auf 230 Umluft vorheizen.
  5. Den Teig nachmals durchkneten und in 6 gleich große Kugeln teilen.
  6. Nun mit dem Nudelholz ca. 0,5 cm dicke, zungenförmige Brote ausrollen.
  7. Zwei Bleche mit Backpapier auslegen und die Brote darauf auslegen, mit der Gabel einstechen.
  8. Für 8-12 Minuten backen. Die Brote sollten goldbraun sein.
Notes
  1. Schmeckt auch am nächsten Tag noch wunderbar!
Foodforfamily http://foodforfamily.at/

2 thoughts on “Veganes Linsendal mit Fladenbrot

  1. Das hört sich so richtig lecker an. ich werde meine Frau mal mit Deinem Rezept überraschen, die ist ein großer Dal Fan. Danke für das Rezept.
    Gruß Thomas

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *