Zwetschgen Feigen Marmelade

Zwetschgen-Feigen-MarmeladeIm Herbst habe ich jedes Jahr das Gefühl, dass ich den Sommer mit seinen reifen aromatischen Früchten unbedingt konservieren möchte! Da ich am liebsten saisonal koche, habe ich mir Zwetschgen und Feigen vom Markt geholt und eine Zwetschgen-Feigen-Marmelade eingekocht! 

Diese Marmelade ist der Hammer! Sie ist wirklich umwerfend charmant und schmeckt richtig nach Spätsommer oder Frühherbst! Die Zwetschgen und die Feigen passen toll zusammen, mit ein wenig Zimt wird das eine herrliche Sache!

Sehr spannend ist in diesem Fall, dass die Marmelade auch zu pikanten Dingen passt! Sie kann zu Käse kombiniert werden oder schmeckt auch zu Prosciutto wunderbar! Aber ebenso fein passt sie zu Pancakes, Kaiserschmarrn oder für die Puristen auf ein Butterbrot! 

Mein riesen Freude gilt im Moment meiner neuen zentralen Wohnlage. Ich kann nun endlich wieder spontan zum Markt gehen, und lasse mich nun auch wieder dort inspirieren! Einfach fein! Ich bin schon gespannt, wie das Angebot dort im Winter aussieht, denn das ist immer die Gemüse-und Obstdurststrecke für mich. Deswegen hamstere ich nun noch viele Vorräte um zumindest aus dem Glas Aroma für den Winter zu haben! 

Viel Spaß beim „Nach-Einkochen“! 

Zwetschgen-Feigen-Marmelade
Eine herbstliche Marmelade, die zu Süßem oder Pikantem passt!
Write a review
Print
Total Time
30 min
Total Time
30 min
Ingredients
  1. 500g Zwetschgen
  2. 300g Feigen
  3. 400g Gelierzucker 2:1
  4. Saft einer halben Zitrone
  5. 1/4 ausgekratzte Vanilleschote
  6. 1 Msp. Zimt
Instructions
  1. Obst waschen und Vierteln. Mit etwas Wasser aufkochen und 2 Minuten kochen lassen. Das Obst zu einem feinen Mus pürieren.
  2. Anschließend Zucker, Zimt, Vanille und Zitronensaft hinzugeben und 7 Minuten sprudelnd kochen lassen.
  3. Kochend heiß mit einem Trichter in sterile Gläser abfüllen und fest verschließen. Das Vakuum das sich bildet konserviert die Marmelade für mehrere Monate.
Notes
  1. Wer gerne Obststücke in der Marmelade mag, der püriert nicht ganz so lange.
  2. Das warme Obstmus ohne Zucker und mit etwas Zimt, schmeckt Kindern ganz hervorragend!
Foodforfamily http://foodforfamily.at/

 zwetschgen-feigen-jam

 zwetschgen-marmelade-feigenzwetschgen-feigen-marmelade

2 thoughts on “Zwetschgen Feigen Marmelade

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *