Urban Garden 2016 inkl. Freebie Pflanzenguide

Endlich sind die Eisheiligen vorbei und ich kann euch mein frisch angelegtes Beet, meinen Urban Garden, präsentieren. Denn gestern wurde alles fertig bepflanzt: Meine 40m2 am Selbsterntefeld.

Einmal im Monat melde ich mich nun wieder aus dem Garten und zeige euch meine Pflanzfortschritte! So könnt ihr meine Erfahrungen mitverfolgen und euch Tipps und Tricks von meinem Gartenprojekt mitnehmen. Der Garten ist neben dem Kochen meine große Leidenschaft und es ist mein Ausgleich in der Erde herumzugraben. Nichts entspannt mich so sehr!

IMG_6967Gepflanzt habe ich heuer wirklich, wirklich viel. Von unten nach oben liste ich hier auf was es alles auf meinem Feld zu finden gibt:

Mangold, Radieschen, Salat, Salat, Radieschen, Karotten, Lauch, Karotten, Lauch, Karotten, Mangold ,Rote Rüben, Erbsen, Brokkoli, Salat und Kohlrabi, Dill, Fisolen, Fisolen, Kürbis, Paprika und Zucchini, Tomaten, Sellerie, Sellerie, Grünkohl, Kartoffel, Spinat.

Bis ich den Pflanzplan hatte, hab ich mir ordentlich den Kopf zerbrochen. Mischkultur sollte nämlich auch wachstumsförderlich sein und gewissen Pflanzen begünstigen einander mehr als andere. Ich habe etliche Bücher studiert und mich mit Mischkulturen auseinander gesetzt. Damit ihr auch etwas davon habt, habe ich euch einen Pflanzenguide – Wer passt zu wem? als Download Freesie – Pflanzenguide mitgebracht!

Pflanzenguide

Ich bin wirklich schon gespannt wieviel Ertrag der Garten heuer abwirft. Aber ich muss sagen, 40m2 sind richtig groß. Ich hoffe, dass wir im Juli und August kaum mehr Gemüse zukaufen müssen. Erste Erfolge habe ich auch bereits gesichtet, so kommen schon die Kartoffelpflanzen aus der Erde, die Brokkoli-Pflanzen sind wunderbar angewachsen und Radieschen, sowie der Mangold kommt schon ganz zart aus der Erde. Die nachstehende Fotostrecke zeigt noch ein paar Eindrücke vom Acker.

IMG_6992

Kartoffel (meine erster Versuch heuer)

IMG_6993

Tomate

IMG_6995

Brokkoli.

 

3 thoughts on “Urban Garden 2016 inkl. Freebie Pflanzenguide

  1. Hallo,

    ui da hast du wirklich einiges angepflanzt. Ich beneide ja jeden um seinen Garten, habe ich nur einen Balkon im 1. Stock. Trotzdem habe ich heuer auch einiges vor und will mich mal im „garteln“ probieren. Salat, Tomaten, Paprika und Kohlrabi sollen es werden. Die Eisheiligen waren heuer aber auch wirklich hart. Ich werde alles dieses Wochenende raus bringen.
    Liebe Grüße
    Tanja

    1. Ja das ist wirklich Luxus so ein Garten. Balkongemüse schmeckt aber auch sehr fein und es klappt super! Ich drücke dir meinen grünen Daumen!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *