Vegane Schoko-Vanille-Waffeln

Seit kurzem sind wir im Besitz eines Waffeleisen. Ich finde so eines braucht jeder Haushalt mit Kindern, oder auch ohne 🙂 Mir schmecken Waffeln nämlich wunderbar. Ein Waffeleisen zu kaufen war gar nicht schwer. Wir haben einfach irgendein Waffeleisen genommen und gar nicht so darauf geachtet welches. 

Das richtige Rezept zu finden war wiederum schwieriger als gedacht. Unser erster Versuch, waren klassische Waffeln mit viel Butter, Milch und Eier. Die waren allerdings so füllend, dass ich nachher glaubte einen Stein verschluckt zu haben. Also versuchte ich beim nächsten Mal ein veganes Rezept. Das war geschmacklich wirklich wunderbar, allerdings etwas trocken und zäh. Den Kindern hat diese Variante aber bereits besser geschmeckt, als die Eier/Butter/Milch Variante. Dadurch bestärkt habe ich dieses Rezept weiterentwickelt und eine wirklich tolle knusprige, fluffige und vegane Variante kreiert! Zucker ist natürlich trotzdem drinnen, aber ich finde sie dennoch viel besser als gekaufte Waffeln oder auch irgendwelche Kekse! Als Sonntagsfrühstück oder zum Nachmittagskaffe passen diese Waffeln perfekt! 

Mein Bestreben ist ohnehin unseren tierischen Konsum einzuschränken. Fleisch essen wir nur sehr selten aber auch Milch, Eier usw. möchte ich bewusster verwenden. Somit erkunde ich gerade viele vegane Rezepte und ich freue mich immer besonders, wenn ich welche entdecke, die ich besser als die tierischen Rezepte finde! 

Dieses vegane Schoko-Vanille Waffel Rezept ist definitiv eines davon! 

Vegane Waffeln
Ein wunderbares veganes Waffelrezept. Fluffig, knusprig, einfach gut!
Write a review
Print
Total Time
30 min
Total Time
30 min
Ingredients
  1. 250g glattes Mehl
  2. 250ml Vanille Sojadrink
  3. 60 Zucker
  4. 1/2 Packung Backpulver
  5. 50ml Sodawasser
  6. 1-2 El Kakaopulver
  7. Ahornsirup
Instructions
  1. Mehl , Sojamilch, Zucker und Backpulver mit dem Schneebesen zu einem Teig verrühren. Vorsichtig das Sodawasser unterrühren.
  2. Den Teig halbieren und in eine Hälfte den Kakao einrühren.
  3. Falls dieser dunkle Teil nun fester geworden ist noch 2 El Sodawasser hinzugeben.
  4. Das vorgewärmte Waffeleisen mit jeweils etwas hellem und etwas dunklem Teig bestreichen. Die Waffeln backen.
  5. Anschließend mit Ahornsirup servieren.
Notes
  1. Bei mir ergab die Masse 3 DoppelPortionen = 6 Waffeln.
Foodforfamily http://foodforfamily.at/
vegane schoko vanille waffeln

5 thoughts on “Vegane Schoko-Vanille-Waffeln

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *