Schoko Kekse ohne Ei

schoko-kekse-ohneei

Bei uns hat das Keksebacken begonnen! Im Oktober bin ich da immer noch voll motiviert und es ist auch genug Zeit für Indooraktivitäten. Die ersten Regentage sind eingekehrt und die Damen brauchen Beschäftigung. Aus diesem Grund haben wir diese Woche gleich mal ein paar Weihnachtskekse gebacken. Das ist zwar immer eine Sauerei, aber es macht halt so viel Spaß!  

Da ich für Euch ein Sammelpost zum Thema Keksbacken vorbereite bin ich auf der Suche nach eilosen Rezepten. Am liebsten backe ich nämlich mit einem Teig ohne rohem Ei drinnen. Das lange Aufwärmen in Kinderhänden bekommt rohem Dotter glaub ich nicht so gut. Außerdem wird ja immer ordentlich geschleckt!

Das Rezept für die Schoko-Kekse ohne Ei ist ein einfaches Mürbteigrezept aus nur 4 Zutaten. Der Teig lässt sich schnell zusammen kneten und man  kann, muss ihn aber nicht rasten lassen.

Nächste Woche könnt ihr dann weiterlesen und ich stelle euch noch weitere Rezepte vor.

Schoko-Kekse ohne Ei
Ein schnelles Keksrezept ohne Ei, super geeignet fürs Backen mit Kindern.
Write a review
Print
Prep Time
40 min
Cook Time
20 min
Prep Time
40 min
Cook Time
20 min
Ingredients
  1. 200g Weizenmehl glatt
  2. 25g Backkakao
  3. 110g Staubzucker
  4. 150g Butter
Instructions
  1. Weizenmehl und Kakao mit kalten Butterstücken und dem Zucker zu einem festen Teig verkneten.
  2. Wenn Zeit ist für 30 Minuten rasten lassen.
  3. Dann ausrollen und Kekse ausstechen. Eventuell mit Streusel verzieren.
  4. Im Backofen bei 160 Grad für 15- 20 Minuten backen.
FoodForFamily http://foodforfamily.at/

 schoko-kekse-weihnachten

 schoko-kekse

 

4 thoughts on “Schoko Kekse ohne Ei

    1. Dankeschön, ja das Ei fehlt auch geschmacklich gar nicht! Da brauchst du dich doch nicht zu schämen! Kekse backen macht im Herbst am meisten Spaß!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *